Meiji Jingu Shrine Sake Barrels

Meiji Jingu Shrine Sake Barrels

Meiji Jingu Shrine Sake Barrels

Meiji Jingu Shrine Sake Barrels are bright, colorful, and unique. One of the most intriguing things at Meiji Jingu Shrine is the many Sake Barrels.  They are referred to as kazaridaru in Japanese. These barrels are a decorative display giving honor to the gods.  Traditionally, the people of Japan have always had a connection between the gods and the Sake they produce.  Each year many barrels of Sake are donated. The Sake is used for religious festivals and the barrels form a unique display outside the shrine. In the physical, the barrels are empty. In the Spiritual, their significance is major. Meiji Jingu Shrine Sake Barrels are a gift to the gods.

Meiji Jingu Shrine Sake Barrels sind hell, bunt und einzigartig. Eines der faszinierendsten Dinge im Meiji Jingu Shrine sind die vielen Sake Barrels.  Sie werden auf Japanisch als Kazaridaru bezeichnet. Diese Fässer sind eine dekorative Darstellung, die den Göttern Ehre macht.  Traditionell hatten die Menschen in Japan immer eine Verbindung zwischen den Göttern und dem Sake, den sie produzieren.  Jedes Jahr werden viele Fässer von Sake gespendet. Der Sake wird für religiöse Feste genutzt und die Fässer bilden eine einzigartige Schau außerhalb des Heiligtums. Im physischen, die Fässer sind leer. Im Spirituellen ist ihre Bedeutung von großer Bedeutung. Meiji Jingu Schrein Sake Barrels sind ein Geschenk an die Götter.

Saki in Japan

In Japan, Sake has always been an avenue to bring the people and their gods together. In some of the older religious texts, the word for Sake is miki. When written it is formed by using the symbol for wine and god. The people celebrate festivals at the Meiji Jingu Shrine and they are given Sake or Rice Wine to drink. With this drink brings happiness! The people are gathered a little closer to the gods.  Meiji Jingu Shrine Sake Barrels become a spiritual connection. They become a symbol of happiness, prosperity, and success.

In Japan war Sake immer ein Weg, um die Menschen und ihre Götter zusammenzubringen. In einigen der älteren religiösen Texte ist das Wort für Sake miki. Wenn es geschrieben wird, wird es durch die Verwendung des Symbols für Wein und Gott gebildet. Die Menschen feiern Feste im Meiji Jingu-Schrein und sie bekommen Sake oder Reiswein zum Trinken. Mit diesem Getränk bringt Glück! Die Menschen sind ein Stück näher an den Göttern versammelt.  Meiji Jingu Schrein Sake Barrels werden zu einer spirituellen Verbindung. Sie werden zum Symbol für Glück, Wohlstand und Erfolg.

Japanese rice wine

In these modern times, Miki or O-Miki is reserved for the Rice Wine used in Shinto rites and festivals. What a beautiful way of bringing the Shinto gods together with the people. This is a time of great reverence! It is a happy time! It is a time of prayer. Sipping a cup of Sake brings you together with the gods. This is a time of unity! The Shrines conduct rites asking for the prosperity of the brewers of Sake. The brewers donate the grog or Sake that the Shrines need for its many celebrations and festivals.

In dieser modernen Zeit ist Miki oder O-Miki für den Reiswein reserviert, der in Shinto Riten und Festivals verwendet wird. Was für eine schöne Art und Weise, die Shinto-Götter mit den Menschen zusammenzubringen. Dies ist eine Zeit großer Ehrfurcht! Es ist eine glückliche Zeit! Es ist eine Zeit des Gebets. Ein Kelch Sake bringt dich mit den Göttern zusammen. Dies ist eine Zeit der Einheit! Die Heiligtümer führen Riten durch, die nach dem Wohlstand der Brauer von Sake fragen. Die Brauer spenden den Grog oder Sake, den die Schreiner für ihre vielen Feste und Feste brauchen.

What do the barrels mean?

The empty barrel is a powerful symbol uniting the brewers of Sake with their gods. It is wasteful and not prudent to send more Sake than what is needed, so they send the right amount of Sake and many empty barrels. With well over 1,000 brewers of Sake in Japan, a brewer generally provides one bottle and/or an empty barrel for the display that each shrine has. The most important part is the gesture. Asking for or giving more Sake than what will be used would be considered wasteful. Waste goes against the traditional values of Japan and the Shinto gods!

Das leere Fass ist ein mächtiges Symbol, das die Brauer von Sake mit ihren Göttern vereint. Es wäre verschwenderisch und nicht umsichtig, mehr Sake zu schicken, als nötig ist, also schicken sie die richtige Menge Sake und viele leere Fässer. Mit weit über 1.000 Brotzüchtern von Sake in Japan stellt ein Brauer in der Regel eine Flasche und/oder ein leeres Fass für das Display zur Verfügung, das jeder Schrein hat. Der wichtigste Teil ist die Geste. Das Nachfragen oder Geben von mehr Sake als das, was verwendet wird, würde als verschwenderisch angesehen werden. Die Verschwendung geht gegen die traditionellen Werte Japans und der Shinto-Götter!

Meiji Jingu Shrine Sake Barrels

Great place to see a unique side of Japan

Meiji Jingu Shrine Sake Barrels are bright!  They are colorful!  Very unique! They are a standard decoration at every shrine in Japan. You do not even need to be part of a shrine to get one for your home. These Sake barrels are called Komodaru. Komo is the straw that has been woven around the posts. You can even buy one for your home altar. The important part is the symbolism.  Every Japanese desire to keep the gods pleased with them. Sake barrels are the link between them and their gods. It is a heart connection. Meiji Jingu Shrine Sake Barrels are a must for every Japanese home altar!

Meiji Jingu Shrine Sake Barrels sind hell!  Sie sind bunt! Sehr einzigartig! Sie sind eine Standarddekoration an jedem Schrein in Japan. Sie müssen nicht einmal Teil eines Schreins sein, um einen für Ihr Zuhause zu bekommen. Diese Sake-Fässer werden Komodaru genannt. Komo ist der Strohhalm, der um die Pfosten geweht wurde. Sie können sogar einen für Ihren Heimataltar kaufen. Der wichtige Teil ist die Symbolik.  Jeder Japaner will die Götter zufrieden halten. Sake-Fässer sind das Bindeglied zwischen ihnen und ihren Göttern. Es ist eine Herzverbindung. Meiji Jingu Shrine Sake Barrels sind ein Muss für jeden japanischen Heimataltar!

https://www.pinterest.com/exploretraveler/i-love-japan/

This was published on Steemit@exploretraveler with permission

https://exploretraveler.com/explore-traveler-photo-tour-exploring-uniqueness-japan/

https://exploretraveler.com/exploring-the-meiji-shrine-in-shibuya-tokyo/

Facebook Comments

1 Comment

  1. Pingback: Guide to Japan: Tokyo Part 1 – Kim Carlson

Leave a Reply

You may also like

Denali National Park and Preserve In Alaska

Welcome to Denali National Park Welcome to Denali